22. März 2019
18:30bis23:59

„Jung sein verlernt man nicht!“


So heißt der Streifen von Joost Harenborg aus Wildeshausen, den wir vorführen werden.

Einlass: ab 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr (Filmdauer 45 Min.)
Eintritt: F R E I
Raum: siehe Wegweiser im Pfarrheim

Kurze Inhaltsangabe:
Die Reise geht in die wilde Natur Norwegens mit atemberaubenden Bildern.
Vier Jugendliche begeben sich mit dem Opa von Fynn und dem Vater des
10jährigen Joshua auf die Reise. Das Abenteuer handelt von dem Wunsch,
jugendlich, spontan, kreativ und frei zu sein, sich verhalten zu können wie ein Kind, das nie erwachsen wird.